Beats Audio für euren Androiden

Wenn das Stichwort Beats Audio fällt, denkt man entweder an den stämmigen Dr. Dre, an die vielen Menschen mit den stylishen und bunten Headphones oder auch an den Smartphone-Hersteller HTC. Dieser hat sich vor Monaten die exklusiven Rechte an der Software gesichert und bewirbt damit seine One-Serie. Die mit der Beats Audio Software bestückten Smartphones sorgen für einen besseren Klang, waren jedoch ausschließlich auf dem One-Geräten sowie einigen anderen zu finden. Doch nun könnte Beats Audio auch auf eurem Smartphone für ein besseres Musikerlebnis sorgen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Werbeanzeigen

Facebook für Android in neuer Version

Es gibt mal wieder ein neues Android-Update für Facebook. In Version 1,9.7 kommen neben vielen Bugfixes auch eine verbesserten Wechsel zwischen mehreren Unterhaltungen und einer Integration der Frontkamera. Was es noch so gibt, erfahrt ihr hier!

Lies den Rest dieses Beitrags

Lust auf Steineschnippen im Sun Valley?

Das ist ja mal eine Idee, um Menschen auf der ganzen Welt von der Schönheit der Natur Idaho’s zu überzeugen. Ihr könnt jetzt einen kleinen Roboter steuern, der an einem kleinen See in Idaho auf euren Befehl aus 10,000 km wartet. Das einzige was er kann ist Steine über den See schnippen. Schaut witzig aus und darüber hinaus kann auch die schöne Umgebung mit Bergen und Weiden genossen werden.

Unter diesem Link kommt ihr auf die Homepage des Roboters namens Skippy und nach einer kurzen Wartezeit in der virtuellen Schlange, seid ihr an der Reihe. Skippy lässt euch dabei die Richtung und die Kraft einstellen, mit der ihr den Stein wirft. Hinterher könnt ihr euch in eine Liste eintragen und euch als Steine-Schnipper feiern lassen. Die einzige Bedingung: Da Skippy mit Solarenergie angetrieben wird, lässt er sich nur tagsüber (nach amerikanischer Zeit) steuern.

Wir wünschen viel Spaß bei der Reise ins Sun Valley von Idaho!

Quelle: engadget.com

NFC – Ist Bezahlen per Smartphone sicher oder nicht?

Ständig erreichen uns Nachrichten über gehackte Accounts, gestohlene PIN’s und geknackte Adressbücher. Das verunsichert viele Menschen und sorgt dafür, dass sie neuen Techniken gegenüber eher skeptisch eingestellt sind. Das betrifft auch NFC (Near Field Communication) mit dem schnelles und bargeldloses Zahlen via Smartphone möglich gemacht wird. Die in den kommenden Jahren für den flächendeckenden Einsatz geplante Bezahlmethode kommt laut einer Umfrage bei den Bundesbürgern nicht ganz so gut an.

Lies den Rest dieses Beitrags

Displayvergleich unter Brüdern – Die Galaxy-Reihe im Test

Bisher wurden nur Konkurrenten verglichen – Galaxy S3 gegen iPhone 4S, Sony Xperia S gegen HTC One X und so weiter und so fort. Um eine positive oder negative Entwicklung in den eigenen Reihen zu erkennen, bedarf es eines ausführlichen Tests, den sich jetzt die Spezialisten von DisplayMate angenommen haben. Sie verglichen die Displays der Brüdermodelle Galaxy S3, S2 und S und kamen zu erstaunlichen Ergebnissen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Samsung‘ Galaxy Note 2 auf der IFA?

Dass der Nachfolger des „Phablets“ Galaxy Note noch dieses Jahr auf den Markt kommt, galt als sicher. Nun haben die koreanischen Blogger von mk.co.kr und die US-Blogger von The Verge weitere Informationen zugespielt bekommen, die neben einem Release auf der diesjährigen IFA auch weitere technische Daten verraten. Dieses Smartphone-Jahr geht eindeutig an Samsung und mit dem Galaxy Note 2 setzen die Koreaner ein weiteres Sahnehäubchen drauf.

Lies den Rest dieses Beitrags

Ouya’s Android-Spielekonsole bis zum geht-nicht-mehr finanziert

Seit wenigen Wochen ist das Projekt um eine Android-basierte Spielekonsole bekannt geworden, an der rennomierte und erfahrene Personen mitwirken. Dabei fließen die Erfahrungen von ehemaligen Mitarbeitern und Entwicklern der Xbox, dem Kindle Fire und dem Mobile-Gaming-Spezialisten Gamefly mit ein. Nun sind neben der enorm erfolgreich ablaufenden Finanzierungsrunde via Kickstarter auch die technischen Details bekannt geworden.

Lies den Rest dieses Beitrags

Galaxy Nexus bekommt Android Jelly Bean

Das auf der Google I/O vorgestellte Android 4.1 Jelly Bean beginnt endlich seine Tour durch eure Smartphones. Google hat jetzt mit dem Rollout für das Galaxy Nexus mit HSPA+ begonnen. Weitere Galaxy Nexus Modelle sowie das Motorola Xoom müssen sich weiterhin in Geduld üben, sollen den neuesten Androiden jedoch noch in diesem Monat erhalten. Darunter fällt auch das Nexus S.

Über die neuen Funktionen von Jelly Bean hatten wir bereits berichtet sowie über die veröffentlichten Quellcodes und der Arbeit von CyanogenMod. Dieser wird bald in Version 10 zur Verfügung stehen, da die Änderungen von ICS auf Jelly Bean nicht so gravierend sind. Aber ein deutliches Plus in Leistung und Funktionserweiterung wird uns das Update spüren lassen.

Das Update wird Over The Air verteilt, also Augen aufhalten und allzeit bereit sein!

Quelle: engadget.com

Günstige Smartphones mit Firefox OS

In jüngster Zeit kämpften hauptsächlich Apple und Google um die Gunst der Nutzer. Im Duell zwischen Android und iOS konnten nur wenige auf Augenhöhe mitmischen und der nächste der es versucht heißt Firefox OS. Das Betriebssystem von Mozilla, das in Zusammenarbeit mit dem spanischen Mobilfunkkonzern Telefónica entwickelt wurde, soll hauptsächlich in günstigen Smartphones zum Einsatz kommen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Google verdient so gut wie nichts am Nexus 7

Das kürzlich vorgestellte Nexus 7, das in Zusammenarbeit von Google und Asus entstand, soll nach neuesten Meldungen dem Suchmaschinenriesen so gut wie keinen Gewinn bringen. Andy Rubin, Godfather von Android, hat persönlich verlauten lassen, dass das Nexus 7 am Ende des Tages eine Nullrechnung ergibt.

Der Blog TechInsights vermutet die reinen Kosten für die verbaute Hardware auf 184 $ und es handelt sich ja unter anderem um einen Tegra-3-Vierkernprozessor und ein 7 Zoll großes HD-Display. Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: